Desktop
Tablet
Phone
Du musst eingeloggt sein, damit der vollständige Inhalt angezeigt werden kann.

Meer ist mehr!

Am 08. Juni ist „Tag der Meere“

Am Freitag, den 08. Juni, ist „Tag der Meere“. Der wird seit 2009 von den Vereinten Nationen begangen, um auf die Bedeutung gesunder Weltmeere aufmerksam zu machen. Denn gesunde Meere sind nicht nur für das Überleben der vielen Meeresbewohner, sondern auch für unser Leben auf der Erde Voraussetzung. Die Probleme in unseren Meeren werden allerdings immer größer. Worunter die Meere am meisten leiden und was wir tun können, erfahrt ihr hier.

 

 

 

Interview mit Gerlinde Geltinger vom MSC-Siegel:

1. Worunter leiden unsere Meere am meisten?

2. Warum sind die Fischbestände so bedroht?

3. Ernährungsexperten empfehlen bis zu zweimal Fisch pro Woche. Ist das nachhaltig?

4. Woher weiß ich, welchen Fisch ich essen kann und welchen lieber nicht?

5. Und was genau heißt nachhaltig?

 

Beitrag:

 

Beitrag, Interview, NEWSMELDUNG