Desktop
Tablet
Phone
Du musst eingeloggt sein, damit der vollständige Inhalt angezeigt werden kann.

Kinotipp: „DON’T WORRY, weglaufen geht nicht“

Ab 16. August im Kino

„Darüber macht man keine Witze“ – an diesen Grundsatz hat sich der Cartoonist John Callahan nicht im Geringsten gehalten. Er selbst war querschnittsgelähmt und polarisierte über Jahrzehnte hinweg durch seine oftmals makabren Comics. Callahans Leben wurde jetzt durch den oscarnominierten Regisseur Gus Van Sant verfilmt – und das mit absoluter Starbesetzung: Joaquin Phoenix, Jonah Hill, Jack Black und Rooney Mara sind ab Donnerstag, den 16. August, in der bissigen Komödie „DON’T WORRY, weglaufen geht nicht“ zu sehen.

Beitrag, Interview