Desktop
Tablet
Phone
Du musst eingeloggt sein, damit der vollständige Inhalt angezeigt werden kann.

Frühsommer-Meningo… was?

Zeckengefahr in Deutschland nimmt zu

Experten in Deutschland schlagen Alarm, denn die Zahl der Zecken erreicht in diesem Sommer einen neuen Höchststand. Das Problem: Die Biester sind vor allem als Krankheitsüberträger von Borreliose und FSME bekannt. Im vergangenen Jahr registrierte das Robert-Koch-Institut bundesweit 481 Fälle – mehr als doppelt so viele wie noch vor zwei Jahren. Welche Regionen besonders stark betroffen sind und wie Sie sich am besten vor Zecken schützen können, erfahrt ihr hier.

Beitrag, Interview