Desktop
Tablet
Phone
Du musst eingeloggt sein, damit der vollständige Inhalt angezeigt werden kann.

Erfolgsmodell „Tagesmutter“

45 Jahre Kindertagespflege in Deutschland

Kinderbetreuung ist ja hierzulande ein großes Thema: Immer mehr Eltern sind darauf angewiesen – und das ist nicht erst seit gestern so. Schon 1973 fehlte es an Kita-Plätzen, weshalb die Zeitschrift BRIGITTE damals titelte: „Wir fordern einen neuen Beruf: Tagesmutter“. Und genau dieser Artikel war der Stein des Anstoßes für das Modell „Kindertagespflege“, wie wir es heute kennen. Das ist nun genau 45 Jahre her und seitdem hat sich einiges getan.

 

 

Interview mit Claudia Münster, stellvertretende BRIGITTE-Chefredakteurin:

1. Warum hat die BRIGITTE das Thema damals überhaupt aufgegriffen?

2. Was hat sich seit 1973 alles getan?

3. Warum ist das Thema auch heute noch so aktuell?

4. Wo gibt es denn noch Verbesserungsbedarf?

5. Was bedeutet der gesetzliche Anspruch auf Kinderbetreuung, den Eltern seit 2013 haben?

 

Beitrag:

 

Beitrag, Interview