Desktop
Tablet
Phone
Du musst eingeloggt sein, damit der vollständige Inhalt angezeigt werden kann.

Der Traum vom Eigenheim

Am 06. Mai ist „Tag des deutschen Fertigbaus“

„Home Sweet Home“! Viele Menschen leben den Traum vom Eigenheim – ob im schicken Bungalow, einer modernen Stadtvilla oder im klassischen Einfamilienhaus. Wer sich in den Neubausiedlungen umschaut, stellt schnell fest, dass sich Fertighäuser einer immer größeren Beliebtheit erfreuen, so war im vergangenen Jahr bereits jeder fünfte Neubau ein Fertighaus. Warum das so ist und welche Vorteile diese Bauweise hat, erfahrt ihr hier.

 

 

 

Interview mit Christoph Windscheif vom Bundesverband Deutscher Fertigbau:

1. Die Branche boomt, ist das Fertighaus das Eigenheim der Zukunft?

2. Können Fertighäuser überhaupt individuell gebaut werden oder sind es „Häuser von der Stange“?

3. Was sind denn die Vorteile eines Fertigbaus?

4. Ein großer Faktor beim Eigenheim sind die Energiekosten. Wie ist das denn bei Fertighäusern?

5. Ein Haus ist ja eine Investition fürs Leben. Wie kann ich sicher sein, mit dem richtigen Hersteller zu bauen?

 

Beitrag:

Beitrag, Interview