Desktop
Tablet
Phone
Du musst eingeloggt sein, damit der vollständige Inhalt angezeigt werden kann.

Buchtipp: „Yukon – mein gehasster Freund“

Till Lindemann und Joey Kelly in einem Kanu auf dem größten Fluss Alaskas

Till Lindemann, Sänger der Band Rammstein und Joey Kelly, Mitglied der Kelly Family und Extremsportler: Auf den ersten Blick passen diese beiden Männer nicht zusammen. Dennoch sind sie sehr gut befreundet und haben gemeinsam ein ganz besonders Abenteuer gewagt. In einem schmalen Kanu haben sie den Yukon bezwungen – den gewaltigen, eisigen Fluss, der von Kanada nach Alaska fließt. Entstanden ist der Bildband „Yukon – mein gehasster Freund“ – mit Momentaufnahmen der Reise, Gedichten und natürlich vielen Fotos der einzigartigen Landschaft.

 

Interview mit Till Lindemann und Joey Kelly:

1. Zu zweit auf einem kleinen Kanu inmitten der Wildnis in eisigem Wasser – wie lässt sich das Erlebnis am besten zusammenfassen?

2. Kommt man da etwas zur Ruhe?

3. Wie seid ihr auf die Idee gekommen, den Trip auf dem Yukon zu machen?

4. Wie habt ihr euch darauf vorbereitet?

5. Was hat euch am meisten beeindruckt?

6. Was waren die größten Herausforderungen auf dem Trip?

7. Was nehmt ihr von diesem Trip mit?

8. Insgesamt wart ihr ja sehr lange gemeinsam unterwegs. Geht man sich da nicht irgendwann auf die Nerven in einer solchen Extrem-Situation?

9. Ändert sich die Beziehung zueinander, wenn man so eine Situation zusammen gemeistert hat?

 

Beitrag:

Beitrag, Interview