Desktop
Tablet
Phone
Du musst eingeloggt sein, damit der vollständige Inhalt angezeigt werden kann.

Buchtipp: „Iss dich gesund“

Frühjahrsputz für den Körper

Gerade im Frühling sind wir hoch motiviert und voller guter Vorsätze, etwas aktiv für unsere Gesundheit zu tun – sei es, um Winterspeck loszuwerden oder das Immunsystem zu boosten. Eine artgerechte Ernährung ist dabei die vermeintlich einfachste Methode, dass wir uns rundum wohl in unserer Haut fühlen. Wie das genau geht, steht im neuen Buch „Iss dich gesund“ von „Ernährungs-Doc“ Dr. Matthias Riedl. Und wie wir durch unser Essverhalten Krankheiten vorbeugen und selbst ein gutes und langes Leben führen können, erfahrt ihr hier.

 

Interview mit Autor und Ernährungsmediziner Dr. Matthias Riedl:

1. Ihr neues Buch heißt „Iss dich gesund“. Worum geht es darin?

2. Welche sind die größten Ernährungsmythen?

3. Welchen Einfluss hat denn die Ernährung auf unsere Gesundheit?

4. Welche Krankheiten treten denn ernährungsbedingt auf?

5. Wie sieht denn eine artgerechte Ernährung aus?

6. Welche Zutaten sollte ich möglichst vermeiden?

7. Woher kommen eigentlich diese Heißhungerattacken?

8. Wie kann ich gesundes Essen auch im stressigen Alltag umsetzen?

9. Wie sinnvoll können Diäten sein?

10. Welche „Geheimzutat“ ist bei Ihren Rezepten fast immer dabei?

 

Beitrag:

 

Beitrag, Interview