Desktop
Tablet
Phone
Du musst eingeloggt sein, damit der vollständige Inhalt angezeigt werden kann.
Silhouette junges Mannes mit Magen-Darm-Trakt

Ich bin so satt!

Magen- und Darmbeschwerden richtig behandeln

Der November ist als nasser, kalter und vor allem grauer Monat bekannt. Das wirkt sich nicht nur auf unsere Stimmung, sondern auch auf unseren Körper aus. Fast 70 Prozent der Deutschen leiden gelegentlich unter klassischen Magen-Darm-Beschwerden. Dazu gehören beispielsweise Völlegefühl, Bauchkrämpfe und Verstopfung.

Interview mit Homöopathie-Experten Dr. Markus Wiesenauer:

1. Warum leiden so viele Menschen unter Magen-Darm-Beschwerden?

2. Was kann ich für einen gesunden Magen-Darm-Trakt tun?

3. Was genau ist eine Magen-Darm-Kur?

4. Wie muss ich die Kur anwenden?

5. Warum ist unser Magen in der Vorweihnachtszeit besonders empfindlich?

 

Beitrag:

 

 

Beitrag, Interview